Servorundschalttische

 

 

 

 

 

SERVORUNDSCHALTTISCHE TE

Servorundschaltische Serie TE

Grundsätzlich können alle Rundschalttische mit Sevogetriebemotoren angetrieben werden.

Diese nennt man dann, Servorundschalttische.

Der hier gezeigte Rundtisch ist nur ein Beispiel.

In diesem Fall arbeitet der Schalttisch als Untersetzungsgetriebe , die Positionierung übernimmt der Servomotor.

Man setzt Servortische ( Servorundschalttische) ein, wenn keine symmetrischen Teilung oder unterschiedliche Teilungen gefahren werden müssen.

 

 

  

 

Produktkatalog TE                                       Video Funktionsprinzip Spiralwalze

Produktkatalog TE

Deutsch / English 

 

Funktionsprinzip

Spiralwalze

 

 Download Maßblatt Typ TE15 TE25 TE35